HMM HMM18 1. Mannschaft 2.Mannschaft 3. Mannschaft 4. Mannschaft

 

 

Bezirkliga A 2018

SK Marmstorf II - Schachelschweine III 7:1

Freitag, den 09.02.2018
Spielort: Vereinshaus des SV GW Harburg, Langenbeker Weg 1c, 21077 Hamburg


7:1 gegen den Angstgegner

In den beiden Vorjahren bestritten wir denkwürdige Mannschaftskämpfe gegen die zweite Mannschaft der Schachelschweine. Vor zwei Jahren spielten wir mit einem starken Team und verloren völlig unerwartet und unsere Gegner schafften den Klassenerhalt. Letztes Jahr holten wir glücklich einen Mannschaftspunkt. Rückblickend war das gestern ein ungleicher Kampf. Wir haben unsere Bestbesetzung aufgeboten und die Schachelschweine hatten Glück, dass es nicht die Höchststrafe gab.

Peter durfte ganz entspannt sein Heimdebüt feiern. Er gewann kampflos. Thomas hatte leichtes Spiel, nachdem sein Gegner in der Eröffnung die C-Variante wählte und auf der offenen E-Linie erlegt wurde. Nils und Lasse spielten Remis, wobei Lasse durch seine Erkältung hörbar ein Handicap hatte. Nils konnte keinen Profit aus der löchrigen Königsstellung seines Gegners ziehen.

Triplizität der Ereignisse! Holger, Andres und Björn gewannen eine Qualität. Holger beendete das Spiel mit seinem Freibauern auch schnell. Andres sammelte ein paar Bauern ein. Björn wählte auch diese Strategie. Vom Rechner bekommt er Lob. Die Übereinstimmung waren bemerkenswerte 86% . Letztlich gewann ich meine Partie durch eine Kombination. Meine Vorbereitung mit „Harry the h-pawn“ kam auf das Brett und Simon Williams hätte mir anerkennend auf die Schulter geklopft.

Noch ein Lob an die Mannschaft. Der Auf- und Abbau klappte problemlos. Und auch der Chefgrüßer hatte Verständnis, dass wenn er im Weg steht, keiner an ihm vorbeikommt. (KJ/10.02.)


Jagdszenen:

Christiansen,Anna (1566) - Herlan,Klaus-Jürgen (1904)
GER - chT HH Bezirksliga A Hamburg (3.3), 09.02.2018

KJ gewinnt

25.f5 exf5 26.Sxf5+ Sxf5 27.Dxf5 Lxe4+ 28.Sxe4? [28.dxe4 Sb3 29.Tb1]

28...Txh2+!–+ Endlich mal wieder eine rote Medaille. 33./0-1

Fabig,Holger (1890) - Cahillane,Felix (1699)
GER - chT HH Bezirksliga A Hamburg (3.2), 09.02.2018

Holger gewinnt

31.Tc6 verleitete seinen Gegner zu 31...Sb8?. Nach 32.Sc5+– De7 33.Sxb3 Sxc6 34.Lc5 Db7 35.dxc6 Dxb3 36.Lxf8 36...Lxf8 37.c7 Dc4 38.Tc1 1–0 war die Partie auch schnell zu Ende.

Die Rettung wäre 31...Txa3= gewesen. Nach 32.Txa6 folgt Db5 mit kleinem Vorteil für Schwarz.


 

Bildliches

Holger

Holger Fabig

Andres und Thomas

Brett 5 und 6: Thomas Willner und Andres Peschke

Björn

Brett 8: Björn Undritz


Ergebnis

  SK Marmstorf II 7:1 Schachschweine III
1 11 Averhoff, Nils 1998 ½-½ Schrader, Maximilian 1808 - 37 21
2 12 Fabig,Holger 1890 1-0 Cahillane, Felix 1699 - 38 22
3 13 Herlan,Klaus-Jürgen 1904 1-0 Christiansen, Anna 1566 - 28 23
4 14 Anderberg, Peter 1931 +- Tonner, Max 1654 - 17 25
5 15 Willner,Thomas,Prof. Dr. 1843 1-0 Bambus, Thorsten 1489 - 16 27
6 16 Peschke, Andres 1859 1-0 Misera, Marcel 1447 - 20 28
7 17 Böhme, Lasse 1775 ½-½ Specker,Jorrit 1191-10 36
8 18 Undritz,Björn 1733 1-0 Busch,Paulo 1142-6 38

 


Ergebnisdienst

2.Runde

eine Runde zurück

zurück

zurück

4.Runde

eine Runde weiter

Tabelle

Einzelstatistik

 

Zum Seitenanfang
© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events