Webhistorie

 

Begonnen hat alles im September 1996 - eine nach heutigen Maßstäben stümperhafte Homepage wie viele andere im Netz. Version 2 erblickte im Dezember 1996 das Licht. Zum ersten Mal waren hier unsere Icons zu sehen. Eine kleine Tabelle begrüßte unsere Besucher.

Mit Version 3 zogen die Frames im April 1998 endgültig ein. Inspiriert von der Morgenpost-Homepage bastelte ich ein paar größere Icons und setzte sie in Frames. Was ich leider nicht bedachte, waren User mit einer Auflösung von 800*600. Diese beglückte ich mit übergroßen Fenstern. Mit etwas Javascript wurde der Inhalt nun immer in zwei Fenstern dargestellt. Dazu müssten neue Menüs geschrieben werden. Der Rubrikeninhalt wurde farblich angeglichen, neuer Web-Space beantragt und und und ...

Unsere Homepage konnte durch die Erweiterung des Webspace von T-Online von 1 MB auf 10 MB vereinigt werden. Ende 1998 waren etwa 7,6 MB bei T-Online belegt und die Rundschreiben bei fortunecity.de abgelegt.

Seit dem 14.12.1998 haben wir eine eigene Domain. Unter www.skmarmstorf.de kann man uns nun auch erreichen. Für 24 DM und etwas Werbung haben wir uns den Spaß gegönnt.

Nachdem die Website ohne Rundschreiben die magische Grenze von 10 MB zu überschreiten drohte, mussten wir einen neuen Ort suchen. Mit 20 MB, wovon ca. 50% belegt waren, haben wir bei 1&1 ein Plätzchen gefunden. Hier haben wir weitere Optionen, um mit cgi-Scripts den Inhalt etwas interaktiver zu gestalten. Weiterhin fiel das Werbefenster weg.

Im September 1999 begannen die Umbauarbeiten an der Homepage. Die Integration einer Suchmaschine erforderte den Abschied von den Frames. Ein komplett neues Design mit neuen Logos wurde entworfen. Die letzten Seiten sind im Juni 2000 an das neue Layout angepasst worden.

Der Einzug der digitalen Photographie und dem mangelhaften Service von fortunecity.de führte im Oktober 1999 zu einem erneuten Engpass des Speicherplatzes. Die Rundschreiben und die digitalen Bilder wurden auf unserem Webserver gespeichert. Inzwischen haben wir neben 50 MB Webspace auch eine zweite Domain (www.gwharburg.de)

Eine dritte Domain wurde aktiviert. (www.fantasy-chess.de). Eigentlich wollte ich hier ein Tippspiel für die Schachbundesliga eröffnen. Aber irgendwie fehlt mir inzwischen die Zeit.

(KJ / 03.09.06)

Zum Jahreswechsel 08/09 bin ich aus dem Verein ausgeschieden und habe eine am 31.12.08 eine aktuelle Website übergeben. Stephan Barz hat dann die Geschicke dieser Website übernommen.

Die Website hat inzwischen einen Umfang von ca. 302 MB mit über 5.900 Dokumenten im Internet.  Der Webspace beträgt inzwischen 1 GB. 

(SB / 08.02.2009)

Um die Entwicklung aufzuzeigen, mal wieder ein Zwischenbericht:

Die Website hat

- einen Umfang von 555 MB

- 8.277 Dateien

- einen Webspace von inzwischen 5 GB

 

Für große Veränderungen fehlt es an der Zeit und der Freude zum Anfangen daran. Die Pflege der einzelnen Seiten erfordert bereits Aufwand genug.

Aber vielleicht ......

 

(SB / 01.04.2012)

 

Im Januar 2015 habe ich die Seite wieder übernommen. Mein Vorgänger hat ein neues Forum am 13.02.2009 installiert. Neben den Aktualisierung versuche ich die Seiten im Design zu vereinheitlichen und CSS einzusetzen. Zusätzlich realisiere ich meinen langen Wunsch eine eigene Schriftart einzusetzen. Meine Wahl fiel auf die Gratis-Schriftart von Google: Source Sans Pro. In 2016 wurde ein Twitter-Account in die News-Seite integriert und die Forums-Software aktualisiert. Die Jugend-Seiten wurden komplett ergänzt. (KJ/28.02.2017)


Zum Seitenanfang
© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events