HMM HMM18 1. Mannschaft 2.Mannschaft 3. Mannschaft 4. Mannschaft

 

 

Kreisklasse A 2018

Hamburger SK 26 - SK Marmstorf IV 2½:5½

Freitag, den 04.05.2018
Spielort: HSK-Schachzentrum, Schellingstr. 41, 22089 Hamburg


Unsere Vierte gewinnt beim HSK 26 mit 5,5 Punkten

Ein Auswärtssieg bei St.Pauli würde vorzeitig für uns den Aufstieg klarmachen!

Zunächst trat HSK 26 mit 5 Personen an, 2 Personen trudelten noch ein, doch Rolf Meyer an Brett 4 hatte schlicht 1 Stunde gewartet, Sieg kampflos.

Zuvor gewann Steven Pfeif in gewohnter Schnellschach-Manier mit den weißen Steinen.

Bodo Müller willigte am 2.Brett ins Remis ein und unser Newcomer Andreas Steinmann feierte direkt einen schönen Einstand gegen einen Nachwuchsspieler mit DWZ 1450.

Bernd Eickmeier kann offenbar auch verlieren, an Brett 7 wurde er matt gesetzt.

Der Stand von 3,5 : 1,5 hielt sich dann eine Weile für uns. Zuletzt konnte ich meinen Gegner nicht nur einigeln sondern auch bezwingen.

Winfried Rammé spielte je länger je souveränder und holte ebenfalls den Siegpunkt.

Gerhard Dahle an Brett 1 war bis kurz vor Partieende gleichauf, lief dann aber in den Angriff des starken Gegners (DWZ 1750).

Special Dank an KJ: Er fährt nicht nur die Jugend und bügelt die Teamausfälle glatt, er fährt dann auch noch Steven von der Jugendpartie zu uns zum Kreisklassen-Spiel, um dann zurück nach Marmstorf zu heizen und dort selbst am Brett zu sitzen - Chapeau! (JJ/05.05.)


Schachliches

Pfeif,Steven (1142) - Schacht,Malte (1087)
GER - chT HH Kreisklasse A Hamburg (7.5), 04.05.2018

Schnelleres Ende

35.Tf7 hätte sofort die Partie beendet. 35.Tf2 und anschließendes 36.Lxg5 gewann weniger elegant ;-)

Eickmeier,Bernd - Harms,Uwe (973)
GER - chT HH Kreisklasse A Hamburg (7.7), 04.05.2018

Läuferopfer auf h6

Hier geht der Einschlag von h6 soeben. Schwarz zwingt aber Weiß zu genauem Spiel.

17...Sh5 18.Dg4 Lxf2+

[Besser ist das Schlagen mit dem Turm. 18...Txf2!² 19.Dxe6+ (19.Txf2 Lxf2+ 20.Kh2 (20.Kxf2 Df6+ 21.Kg1 Dxh6=) 20...Dh4=) 19...Tf7+ 20.Kh2 De8 21.Dxe8+ (21.Dxd6 Td8µ) 21...Txe8 22.Txf7 Kxf7±]

19.Txf2+– Txf2

Scharf!

 Wie soll Weiß fortsetzen?

 20.Dxe6+? [ Lieber nicht 20.Kxf2 Df6+ 21.Kg1 Dxh6=; 20.Dxh5?! Db6²; 20.Le3!+– Txc2 21.Dxh5]

20...Kh7 21.Kxf2= 21...Db6+! 22.Kf3? und Weiß entschied sich für den Weg nach vorne. Der König wurde vier Züge später mattgesetzt. 0-1


Ergebnis:

  Hamburger SK XXVI 2½:5½ SK Mamstorf IV
1 252 Maisuradze, Daviti 1742 1-0 Dahle,Gerhard 1552 32
2 255 Stapel, Waldemar 1239 ½-½ Müller,Bodo 1440 34
3 256 Arscholl, André 1253 0-1 Janz,Joachim 1271 36
4 258 Popal, Zarminah 1155 -+ Meyer,Rolf - 38
5 259 Schacht, Malte 1087 0-1 Pfeif,Steven 1142 39
6 260 Kellner, Jürgen 1026 0-1 Rammé,Winfried 1289 43
7 260a Harms,Uwe 973 1-0 Eickmeier,Bernd - 46
8 350 Köhler,Gregor 1460 0-1 Steinmann,Andreas 1945 47

 


Ergebnisdienst

6.Runde

eine Runde zurück

zurück

zurück

8.Runde

eine Runde weiter

Tabelle

Einzelstatistik

 

Zum Seitenanfang
© SK Marmstorf News - Info - HMM - Archiv - Galerie - Forum - Brokdorf - Links - Events